Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 347 Gäste und keine Mitglieder online

VA-Rocks-I-love-VA-Rocks-Cover.jpgVA Rocks – I Love VA Rocks

Metalville / Rough Trade

 

Das Damen-Trio aus der schwedischen Stadt Lund ist gar nicht so kratzbürstig, wie die im Leoparden Design gehaltene CD-Layout vermuten lässt. Eine Mischung aus AC/DC, Girlschool und Konsorten, allerdings mit einer größeren Portion Rock’n Roll und etwas zahmer als ihre Landsfrauen von Thundermother. Frontfrau und Gitarristin Ida hat eine amtliche Röhre und treibt die Songs ordentlich nach vorne. Selbige sind basisch arrangiert, so dass die in Triobesetzung jederzeit ohne Verluste auf die Bühne gebracht werden können. Also Pub-Rock in Reinkultur. Genau da und in kleinen Clubs dürfte die Musik von VA ROCKS am besten funktionieren. Die Damen sind gerne on the road, was mehrfach betont wird („The Code of the Road“/“Hit The Road“), lassen sich nicht gerne reinreden („Here Comes Trouble“/ „Rebel Blood“) lassen aber auch mal ein paar Gefühle zu („Never in a Million Years“). Also genau die richtige Mucke um im Pub bei Livemusik mal ein paar Bierchen zu verhaften. Kann man gerne mal anchecken…

 

(Schnuller)

 

http://www.varocksofficial.com/

 

 


Musik News

Interviews

Movie News