Aktuelles Magazin

tt 31

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1215 Gäste und keine Mitglieder online

Judas Priest – Reflections – 50 Heavy Metal Years of MusicJudas Priest – Reflections – 50 Heavy Metal Years of Music

(Sony)

 

Zum großartigen Jubiläum der Priester muss natürlich ein fetter Boxset kommen. Die Briten haben auch einen hingelegt, mit allen Studioalben und zahlreichen Bonus Goodies. Doch hier geht es jetzt um die zusätzliche Jubiläums Veröffentlichung „Reflections“. Die gibt es auf CD und Doppel Vinyl mit schickem Prägedruck Cover. Man hat sich für 16 Stücke entschieden die keine „Best Of“ Sammlung darstellen (davon gibt es von JP ja auch schon genug), sondern tatsächlich eine Reflektion auf das Schaffen in den 50 Jahren Historie. Hits wie „Breaking the Law“ oder „Painkiller“ gibt es hier nicht und das ist gut so. Es sind nur 6 Studio Stücke drauf, darunter Altes wie „You don´t have to be old to be wise“, „Fever“ vom „Screaming…“ Meilenstein oder „Never the Heroes“ vom klasse Alterswerk „Firepower“. Die anderen Stücke sind alle Live, darunter etliches als Konzertmitschnitt bisher unveröffentlicht. Macht Laune, „Running Wild“, „Bloodstone“ oder „Sinner“ gehen doch immer. Die Aufnahmen sind von ganz alt bis aktuell. Ich hab mir die rote Vinyl Edition geholt, da gibt es zahlreiche Fotos im Klappcover und wie gesagt den stylischen Gold Prägedruck. Klar, man kann immer noch mehr machen zur Feier des Tages, aber wie eingangs erwähnt gibt es ja noch das dicke Boxset mit CDs ohne Ende aber da man als pflichtbewusster Judas Priest Fan ja eh schon alle Werke im Schrank hat, entschied ich mich für die „abgespeckte“ Edition.

Jetzt kann man nur hoffen das die "50 Years" Tour 2022 auch wirklich stattfinden kann...

 

(Arno)

 

www.judaspriest.com

 


Musik News

Live Reviews

Movie News