Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 568 Gäste und keine Mitglieder online

            

Bonded – das ist eine neue Thrash Metal Band aus dem Ruhrpott, die aus den ex Sodom Musikern Makka (Drums) und Bernie (Gitarre) besteht, zusammen mit Assassin Sänger Ingo, ex Suicidal Angels Gitarrist Chris und ex Sodom Gitarrentechniker Marc am Bass. Die Fünf haben gerade ihr Debut Album „Rest in Violence“ rausgehauen das überall positiv aufgenommen wird. Auch wir beim Totentanz finden die Platte stark so dass einem Interview mit Bonded nichts mehr im Weg stand….

 

1.)  Hi Leute! Gratulation zum gelungenen Debut Album! Wann genau habt ihr mit dem Songwriting für „Rest in Violence“ begonnen?

 

Hallo zusammen, wir haben im Prinzip schon während unserer aktiven Zeit bei Sodom angefangen Songs zu schreiben. Zu der Zeit war uns natürlich noch nicht bewusst, dass diese Songs einmal auf dem Bonded Album “Rest In Violence” landen würden. Nachdem Bernemann und ich Sodom verlassen haben, ging der Songwriting Prozess massiv voran, wir hatten viel Zeit und haben diese auch genutzt. Wir wollten unter keinen Umständen den Kopf in den Sand stecken und komponierten was das Zeug hält…”Aufgeben ist keine Option”. Wir waren am Ende bei 43 Kompositionen und begaben uns somit in die komfortable Situation die besten 12 daraus auszuwählen.

(Makka)

 

 

2.)  Wie kam es zum Bandnamen? Hat das mit Exodus zu tun?

 

Der Bandname entstand bei einem leckeren Bierchen in Bernemanns Homestudio. Wir haben sehr lange nach einem geeigneten Bandnamen gesucht und kamen einfach zu keinem Ergebnis, da die meisten Namen schon vergeben, oder einfach zu schlecht waren. Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, was die Band ausmacht und was wir der Metal Gemeinde präsentieren wollen und somit kamen wir darauf das wir uns einfach in jeder Hinsicht, sei es innerhalb der Band oder der Thrash Metal Szene im allgemeinen, verbunden fühlen. …. Das Wort “Verbunden” kurzer Hand ins Englische übersetzt und schon war der Bandname BONDED geboren… (Makka)

 

3.)  Wie kam es zum Deal mit Century Media?

 

Nachdem wir unser erstes selbstgebasteltes Video vom Titel “God Given” auf unseren Youtube Kanal hochgeladen haben und außerordentlich gute Resonanzen geerntet haben, meldeten sich auch einige Labels bei uns, welche Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns bekundeten. Unter anderem waren auch Century Media Records dabei. Die gesamte Band war sich relativ schnell einig, dass Century Media Records der ideale Partner für uns sei, entschieden uns für diesen Schritt und sind auch super glücklich mit dieser Entscheidung. Bernemann und Ich kennen das Label seit der Entstehung, waren auch mit unseren vorherigen Bands wie DESPAIR und CROWS bei CM unter Vertrag, das machte unsere Entscheidung einfach. Das komplette Label steht voll hinter uns und alle geben wirklich Vollgas und wir wissen aus der Vergangenheit, was wir an dem Label haben. Wir fühlen uns halt auch eben “BONDED” mit CM. Dortmunder Band auf Dortmunder Label, was will man mehr...(Makka)

     

   

4.)  Ich sehe euch musikalisch eher im US Thrash Metal als im German Thrash. Würdet ihr da zustimmen?

 

Ich glaube durch Ingos Vocals wirkt RIV für viele Leute eher amerikanisch als dass es in die Schublade Teutonen Thrash passt. Der Gesang prägt das Ganze natürlich sehr, aber abgesehen davon muss ich gestehen, dass mich, aus meiner Sicht als Gitarrist, die amerikanischen Bands immer etwas mehr beeinflusst haben, zumindest was das Riffing angeht. Letztendlich ist es egal wo man unsere Musik sehen möchte, Hauptsache die Message kommt rüber und die Leute haben ihren Spaß daran.  (Berni)

 

 

5.)  Sind Gruppen wie Slayer, Exodus, Overkill eure Faves/Einflüsse?

 

Die gehören absolut dazu, du hast Testament vergessen hahahaha…..es gibt aber sicher noch viele andere Bands die ich sehr stark finde z.B. Angelus Apatrida, oder auch auf Amorphis stehe ich total. In erster Linie soll es natürlich aufs Maul hauen aber für uns ist es wichtig, dass die Songs bei aller Härte, möglichst abwechslungsreich klingen und auch den Raum für Melodien und gute Hooks lassen. Mit Ingo sind wir da breit aufgestellt und wir hoffen, so unseren eigenen Stil unters Volk bringen zu können. Vor kurzem bezeichnete das jemand als “Ruhr Area Thrash“, passt vielleicht am besten. (Berni)

 

6.)  Apropos Overkill – deren Sänger Blitz gröhlt beim Titeltrack mit und auch ex Kreator Basser Speesy ist dabei – wie kam es zu diesen Gastbeiträgen?

 

Beides sind alte Freunde und Wegbegleiter, wir hatten nicht nach Gastmusikern gesucht doch als es sich so ergeben hat waren wir verdammt stolz und happy. Speesy war tatsächlich der erste Musiker, der 2018 bei uns an die Tür klopfte, doch durch die zahllosen Kreator Shows stand schnell fest, dass eine Zusammenarbeit aus zeitlichen Gründen mit ihm nicht funktionieren würde. Trotzdem hat er sich die Zeit genommen und den Titel Track für uns eingespielt. Bobby traf ich nach einer Overkill Show letztes Jahr in Osnabrück, als ich ihm davon erzählte, dass es mit Bonded langsam vorwärts geht und Speesy einen Song einspielen würde bot er mir spontan seine Hilfe an. Bobby hat sich richtig ins Zeug gelegt und schickte mir bald darauf die Vocal Files zu bei denen er sogar etwas zum Text beigesteuert hat. Wir sind überglücklich und stolz beide dabeizuhaben.  (Berni)

 Bonded - by Thrash!

 

7.)  Welche textlichen Themen geht ihr an?

 

BONDED stellen sich musikalisch als auch thematisch ähnlich variationsreich wie eindeutig dar und behandeln auf R.I.V. sozialkritisches (when silence...), politisches (Jes suis..., Suit Murderer), persönliche Momente (Godgiven, No cure,...) als auch fun & fiction (the rattle...,galaxyM87,...) in ihren Lyrics!  (Ingo)

 

 

8.) Schafft euer Sänger Ingo die Doppelbelastung Assassin & Bonded?

 

Bisher war das noch kein großes Problem wenngleich die CD Aufnahmen letzten Sommer für Ingo sicher eine große Herausforderung waren. Mehr oder weniger zeitgleich pendelte er zwischen Assassin und Bonded hin und her um beide Alben fertigzustellen. (Makka)

 

 

9.) Euer Zweiter Gitarrist Chris ist Grieche – klappt das mit regelmäßigem Proben oder ist er nach Deutschland gezogen?

        

Chris lebt schon seit einigen Jahren in Deutschland und wir  proben regelmäßig mit ihm. (Makka)

 

10.) Aufgrund der Tatsache dass zwei ex Sodom Musiker bei euch mitwirken kommt natürlich die Frage auf ob ihr Live auch mal was von denen spielen werdet?

        

Wir haben mittlerweile “schon“ vier Gigs hinter uns und wir haben natürlich auch Sodom Songs auf der Setlist, da wir einerseits das Programm interessant und Abwechslungsreich gestalten möchten und unsere musikalische Vergangenheit auch nicht leugnen wollen. Bernemann war schließlich über 20 Jahre für das Songwriting bei Sodom verantwortlich und hat großartige Songs geschrieben, welche bei Sodom für lange Zeit richtungsweisend waren und somit gehören die Songs jetzt noch ins Set, wir werden diese aber nach und nach aus dem Programm nehmen. BONDED gewinnt immer mehr an Bedeutung in der Szene und wird sich auch ohne den Sodom Bonus durchsetzen. Mit Sicherheit streuen wir auf Live Shows, den ein oder anderen Sodom Song aus dem Hut, zumindest die aus der Bernemann - Makka Ära…. (Makka)

 

11.)  Die ersten Reaktionen auf eure Mucke fallen ziemlich positiv aus – sehe ich das richtig?

 

JA, wir können nur hoffen, dass es auch so weiter geht… Wir sind schwer begeistert und freuen uns über jeden einzelnen Bericht in den Medien und über jeden Klick auf unsere Videos etc…. (Berni)

 

12.)  Was steht jetzt 2020 alles noch auf dem Plan bei Bonded?

 

Wir haben den Zug auf die Gleise gestellt und sehen jetzt mal zu wohin er fährt.  In den nächsten Tagen werden wir mit unserem Booker intensiv Gespräche führen und alle Möglichkeiten checken um möglichst oft live zu spielen. z.B. als Support auf eine coole Tour aufzuspringen wäre mega aber auch die Festival Saison dieses Jahr haben wir noch lange nicht abgehakt. Nebenbei neue Songs schreiben usw. …also keine Langeweile. (Berni)

 

 

https://www.bondedofficial.com/

 

https://www.facebook.com/bondedofficial/

 

 

 (Arno)


Musik News

Live Reviews

Movie News