Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 555 Gäste und keine Mitglieder online

Der elektrische ReiterDer elektrische Reiter

(Koch Media)

 

Der ex Cowboy und Rodeo Star Sonny (Robert „Brubaker“ Redford) hält sich nach Karriereende mit kleinen Werbespots und Showeinlagen über Wasser. Er ist dem Alkohol verfallen und sieht in seinem Job bzw. in seiner ganzen Existenz nicht mehr viel Sinn. Eines Tages soll er in Las Vegas mit dem erfolgreichen Hengst „Rising Star“ in einer Show auftreten. Doch das man das edle Pferd dafür mit Stereoiden vollpumpen will stinkt Sonny gewaltig, außerdem kotzt ihn die Show an. Er beschließt mit Rising Star zu türmen und reitet in die Prärie, verfolgt von Presse und Polizei. Die eifrige Reporterin Hallie (Jane „Barbarella“ Fonda) wittert eine große Story. Sie kann Sonny aufspüren und überredet ihn sie mitzunehmen auf seiner Flucht mit dem Hengst. Doch das Gesetz und die Firma der das wertvolle Pferd gehört kommen immer näher…

 

Meister Regisseur Sydney Pollack („Jenseits von Afrika“) hat hier einen lockeren Road Movie/Drama/Comedy Mix 1979 hingelegt. Der Film ist „Easy Going“ und tut quasi nicht weh, bringt aber auch nichts wirklich Neues auf die Leinwand. Die Kombination Redford/Fonda ist natürlich superb – hier sind darstellerische Schwergewichte zu sehen. Die Story ist natürlich vorhersehbar, alles wird gut und die beiden Hauptcharaktere verlieben sich. Wie gesagt – leichte Kost – aber gut!

 

Die Bluray hat gute Qualität und bietet den über 35 jährigen Film mit druckvollem 2.0 Stereo Sound sowie Super 8 Fassung, Bildergalerie und Trailer als Bonus.

 

(Arno)

 

 


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion