Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 300 Gäste und keine Mitglieder online

GottiGotti

(New KSM)

 

New York, Mitte der 80er: Der Gambino Clan gehört zu den fünf Mafia Familien die im „Big Apple“ das sagen haben. Einer der Chefs, aber eben nicht der Mann ganz oben, ist John Gotti (John „Pulp Fiction“ Travolta), der sich zu Höherem berufen fühlt und den bisherigen Ober Guru per Attentat aus dem Weg räumen lässt. Nun hat Gotti die Macht und wird in den 90ern zu einer Art „Mafiosi Medien Star“. Sein charmantes Auftreten verschafft ihm sogar Titelbilder in Boulevard Blättern. Da Gerichtsverfahren gegen ihn im Grunde immer scheitern, bekommt der Mann mit den guten Beziehungen den Spitznamen „Teflon Don“. Doch 1992 war es dann soweit – durch belastende Aussagen wird Gotti angeklagt und muss lebenslang in Haft. Vom Knast aus leitet er die Geschäfte weiter und als sein mittlerweile ebenfalls als Mobster aktiver Sohn John Jr. (Spencer Rocco „Unbroken“ Lofranco) ebenfalls eingekerkert wird, belastet dies den alternden Gangster schwer. Die Beziehung zu seiner Frau Victoria (Travoltas tatsächliche Gattin Kelly „From Dusk till Dawn“ Preston) verschlechtert sich und auch seine Gesundheit lässt zu wünschen übrig. Im Juni 2002 stirbt Gotti im Knast an Kehlkopfkrebs.

 

Ein Biopic über einen bekannten Mafiosi, der hier von John Travolta klasse gespielt wird! Überhaupt ist die Besetzung sehr gut, neben den Genannten sehen wir z.B. noch Stacy „Flucht aus L.A.“ Keach, Pruitt Taylor „Constantine“ Vince und Leo „Reine Nervensache“ Rossi. Regie führte Kevin „Gardener of Eden“ Connolly, dem es nicht immer gelang die Zeitsprünge mit der Dramatik und dem Tempo stimmig zu machen. „Gotti“ ist guter Mafia Filmstoff, aber mit einem fähigeren Regisseur hätte noch mehr drin sein können. Dennoch: interessanter Streifen!

 

Die Bluray hat Top Bild, sauberen HD DTS 5.1 Ton in D/E und Making Of, Trailer, Bilder als Extras.

 

(Arno)

 


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion