Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 411 Gäste und keine Mitglieder online

Show Dogs – Agenten Auf Vier PfotenShow Dogs – Agenten Auf Vier Pfoten

(Universum Film)

 

Der knallharte Polizeihund Max ist nicht nur ein stattlicher Rottweiler, sondern auch einer der besten Cops in New York. Immer motiviert und zuverlässig und immer dem Verbrechen auf der Spur. Einen Undercover Einsatz, bei dem Schwarzhändler für exotische Tiere hochgenommen werde sollen, vermasselt er allerdings. Ein entführtes Panda Baby bleibt in den Händen der Tierhändler und die Ganoven entkommen. Für Max und seinen neuen, unfreiwilligen zweibeinigen Partner Frank vom FBI, bietet sich allerdings eine zweite Chance um den Panda zu befreien und den Gaunern den Coup zu vermasseln. Dafür muss sich das ungleiche Mensch / Hund Gespann nur zusammenreißen und bei der angesagtesten Hundeshow Amerikas in Las Vegas für Aufsehen sorgen. In Vegas bekommen dann der unbeholfene Frank Tipps von der Kollegin und Hundeexpertin Mattie und der eigenwillige Rottweil holt sich Hilfe von aktuellen und ehemaligen Hundestars der Szene.

 

Tiere in Filmen – ob sprechende oder nicht spielt eigentlich keine Rolle – haben eine lange Tradition, gehen fast immer und können oftmals auch überzeugen, stehlen sie doch nicht selten sogar ihren menschlichen Nebendarstellern die Show. Regisseur Raja Gosnell ist kein unbekannter und hat schon einige familienfreundliche Komödien wie „Big Mamas Haus“, „Beverly Hills Chihuahua “ oder „Scooby Doo 1 + 2“ zu verantworten. Leichte Unterhaltung und tierische Hauptdarsteller sind ihm also nicht fremd. In eben diesem Fahrwasser bewegt sich dann auch „Show Dogs – Agenten Auf Vier Pfoten“. Sprechende Tiere, simple standardmäßige Effekte, einfache Story ohne große Überraschungen oder Aufreger. Der Film ist eher für Kinder und Eltern, die den Streifen nebenbei mit ihrem Nachwuchs ertragen. Keine Offenbarung aber für die jüngsten tierisch nette und kurzweilige Unterhaltung.

 

Die Blu-ray kommt mit scharfem Bild und sattem Sound. An Bonus liegt nichts bei.

 

(Zvonko)

 

 

                              Ein Special zum Film, mit freundlicher Genehmigung von voll:kontakt:

 

ob als exzellente Partner im Polizeidienst, als liebenswürdige Chaoten oder als treue Begleiter in der Familie: Hunde gelten nicht ohne Grund als beste Freunde des Menschen und die süßen Helden auf vier Pfoten spielen seit Jahrzehnten eine tragende Rolle in der Filmwelt. Schon in Klassikern wie der „Lassie“-Reihe, mit dem weltbekannten Collie in der Hauptrolle, haben sie uns zu Tränen gerührt und auch heute sorgen die Fellnasen bei den Zuschauern wiederkehrend für rührende und unterhaltsame Momente auf der Kinoleinwand oder den Heimkino Bildschirmen.

 

So bewies auch Regisseur Raja Gosnell mit Filmen wie „Beverly Hills Chihuahua“ bereits sein Talent dafür, Vier- und Zweibeiner im Film in amüsanter Weise zusammen zu bringen. Mit seinem neuen Film SHOW DOGS geht es jetzt in das nächste tierische Großstadtabenteuer: Polizeihund und Rottweiler Max startet zusammen mit seinem Partner FBI-Agent Frank (Will Arnett) eine Undercover-Mission in Las Vegas, auf der Suche nach einem verschwunden Pandababy. Obwohl die beiden sich erst gar nicht so gut riechen können, schweißt der gemeinsame Fall das dickköpfige Duo zusammen …

Zum Home-Entertainment-Start von SHOW DOGS am 7. Dezember wollen wir uns den tollsten Hunde-Mensch-Beziehungen im Film widmen und stellen euch einige Highlights unter den Hundefilmen vor.

 

MEIN PARTNER MIT DER KALTEN SCHNAUZE (1989)

 

Ein unglücklicher Zusammenstoß mit Drogenhändlern führt dazu, dass der Dienstwagen von Detective Mike Dooley (James Belushi) zerstört wird. Der chaotisch veranlagte Cop wird anschließend dazu verdonnert, mit einem vierbeinigen Partner auf Streife zu gehen. Da kein Drogenspürhund zur Verfügung steht, muss Dooley sich mit dem sehr eigenwilligen Schäferhund Jerry Lee  herumschlagen, der die beste Spürnase in der ganzen Stadt ist.  Das ungleiche und chaotische Gespann legt mit einer heiklen Ermittlungstour los ….

 

Trailer: https://youtu.be/HnI-b0fyGX0

 

 

SCOTT & HUUTSCH (1989)

 

Der Polizist Scott Turner (Tom Hanks) hat einen Ordnungsfimmel. Was kann da Schlimmeres kommen,  als eine dauernd sabbernde Bordeaux-Dogge, die sein Haus verwüstet, namens Huutsch? Huutsch ist nämlich der einzige Zeuge des Mordes an seinem früheren Besitzer und deswegen nimmt Turner ihn bei sich auf. Trotz der Zerstörung seines Hauses zeigt sich Huutsch als äußerst hilfreich in der Lösung des Falls. Huutsch verkuppelt Turner unter anderem mit der Tierärztin Emily (Mare Winningham) und mausert sich obendrein im Polizeidienst als guter Partner. Dank seiner cleveren Schnauze deckt er bald noch weitaus größere Machenschaften in der kalifornischen Kleinstadt Cedar Beach auf…

 

Trailer: https://youtu.be/-jjuc_VuWek

 

 

LASSIE KEHRT ZURÜCK (2005)

 

Sam und Sarah Carraxlough (John Lynch, Samantha Morton) müssen aus Geldnot heraus die Hündin Lassie an den schottischen Herzog von Rudling (Peter O’Toole) verkaufen. Der schenkt die Collie Dame seiner Enkelin Cilla. Doch Lassie denkt gar nicht daran, die Freundschaft zum kleinen Joe Carraxlough, dem Sohn der alten Familie, aufzugeben und nimmt schnell wieder Reißaus. Der boshafte Assistent des Herzogs duldet das nicht und bringt Lassie zurück nach Schottland. Er versucht, sie dort zu erziehen und schreckt nicht vor Gewalt zurück. Aus diesem Grund lässt die kleine Cilla die Collie-Dame schließlich frei und die abenteuerliche Reise zurück nach Yorkshire beginnt!

 

Trailer: https://m.moviepilot.de/movies/lassie-kehrt-zurueck/trailer

 

 

MARLEY & ICH (2008)

 

Das Journalistenpaar John und Jenny Grogan (Owen Wilson, Jennifer Aniston) zieht vom kalten Michigan ins sonnige Florida und steht vor dem nächsten großen Schritt im Eheleben: einem Kind. John fühlt sich jedoch noch nicht bereit für ein Baby. Sein Kumpel Sebastian rät ihm, es zunächst mit einem Hund zu probieren. Und so überrascht John seine Frau Jenny mit einem tierischen Geschenk. Aus dem süßen Labradorwelpen Marley wird rasch ein schwergewichtiger und unzähmbarer Wirbelwind, der sogar von seiner Hundetrainerin (Kathleen Turner) als unerziehbar abgestempelt wird. Eine wilde und auch berührende Zeit für die wachsende Familie Grogan beginnt!

 

Trailer: https://youtu.be/f8V_Cm2iOBc

 

 

HACHIKO – EINE WUNDERBARE FREUNDSCHAFT (2009)

 

Dem Universitätsprofessor Parker Wilson (Richard Gere) läuft auf seinem Arbeitsweg an einer Bahnstation ein Akita-Welpe zu. Da er den Besitzer nicht finden kann, nimmt er den jungen Hund mit nach Hause. Seine Frau Cate (Joan Allen) ist vorerst nicht erfreut über das neue Familienmitglied, erkennt aber schnell die enge Freundschaft zwischen ihrem Mann und Hachiko, so der Name auf dem Halsband des Hundes. Und so bleibt Hachiko. Jeden Tag begleitet der Vierbeiner seinen neuen Besitzer morgens zum Bahnhof und erwartet ihn dort auch jeden Abend wieder. Bis eines Tages der Musikprofessor während einer Vorlesung an Herzversagen stirbt und Hachiko am Bahnhof vergeblich auf sein Herrchen wartet. Mrs. Wilson zieht nach dem Tod ihres Mannes um und überlässt den Hund ihrer frisch verheirateten Tochter Andy (Sarah Roemer). Der treue Vierbeiner vermisst seinen Besitzer so sehr, dass er zum Bahnhof läuft und dort täglich auf ihn wartet…

 

Trailer: https://youtu.be/dAJQ05kpRN8

 

 

SHOW DOGS (2018)

 

Max ist ein draufgängerischer Rottweiler, der in den Diensten des New York Police Departements steht. Nach dem skandalösen Diebstahl eines süßen Pandababys, muss nun ausgerechnet dieser machohafte Cop gemeinsam mit FBI-Agent Frank (Will Arnett) als Showhund bei einem Schönheitswettbewerb für Vierbeiner auftreten. Die beiden Alpha-Cops haben keinen blassen Schimmer, wie sie in der Hundeshow-Welt voller Botox, Hundepediküren, Brasilian Waxing und vergoldeter Wasserhydranten zurechtkommen sollen, geschweige denn als Partner Undercover kooperieren können. Um den Fall zu lösen, müssen sie ihr Machogehabe ablegen und endlich lernen, als Partner zusammenzuarbeiten. Unterstützung gibt es von weiteren „Show Dogs“.

 

Trailer: https://youtu.be/ouhTUVaWM5s

 

 

 


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion