Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 260 Gäste und ein Mitglied online

Curiosa – Die Kunst der VerführungCuriosa – Die Kunst der Verführung

(Koch Films)

 

Frankreich im frühen 20. Jahrhundert: Der junge Akt Fotograf Pierre (Niels „Ein Volk und sein König“ Schneider) ist verliebt in die hübsche Marie (Noemie „Der Himmel wird warten“ Merlant), die aber schon verheiratet ist mit dem Schriftsteller Henri (Benjamin „Nur Fliegen ist schöner“ Lavernhe). Da Marie schon immer auf Pierre scharf war und das öde Eheleben mit Henri langweilig findet, lässt sie sich auf eine Affäre mit dem Fotografen ein und erlaubt ihm sie in allerlei freizügigen Posen abzulichten. Das er nebenher noch eine Affäre mit der Algerierin Zora (Camelia „Nur wir drei gemeinsam“ Jordana) stört sie zwar anfangs doch dann verfällt auch sie den Reizen der dunkelhäutigen Schönen. Henri kommt dahinter was seine hübsche Gattin so treibt doch sie bleiben trotzdem zusammen da Marie schwanger ist….

 

Ein französisches Erotik Drama das wohl auf wahren Begebenheiten basiert, gefilmt in sehr schönen stylischen Bildern von „Spitzenträume“ Regisseur Lou Jeunet. „Curiosa“ ist eine Mixtur aus Kostümfilm und Erotik Drama mit leichten Tinto Brass oder David Hamilton Einflüssen. Manchem wird der Film zu schwülstig sein, aber in Sachen erotischer Schönheit kann er auf jeden Fall was, zumal die Darstellerinnen blendend aussehen.  Geht in Ordnung das Filmchen.

 

Die Bild & Tonqualität (D/F in HD DTS 5.1) ist klasse, im Bonusbereich warten aber nur zwei Trailer.

 

(Arno)

 


Musik News

Live Reviews

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion