Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 183 Gäste und keine Mitglieder online

images/cover/2013_01/kit-reisenmitverlust.JPGK.I.T. - Reisen mit Verlust

(Eigenproduktion)

 

Obacht Frankfurt: Deine drei kaputtesten Bewohner haben sich wieder zusammengerottet und etwas mehr als ein Jahr nach dem Vorgänger bereits das zweite Album unters bunte Volk gebracht. Soweit so kritisch…aber „Reisen mit Verlust“ lohnt die Auseinandersetzung, insbesondere natürlich, wenn man mit einer Vorliebe für deftigen Humor und Apfelwein gesegnet ist. Musikalisch wird ein Crossover aus Heavy Metal und Punk geboten, inklusive einiger Ausflüge in Black Metal, Folk, hier und da…wirklich interessant gemacht und alles andere als abwechslungsarm. Textlich befaßt man sich ebenfalls mit diversesten Themen, ob Pädophilie („Organspendeproblem“), Frauen („Pizza Storno“) oder den Nebenwirkungen des übermäßigen Apfelweinkonsums („Ich vermisse dich“). Und den Titelsong wird vermutlich jeder nachvollziehen können, der sich auf Frankfurter Bahnsteigen schon mal die Beine in den Bauch gestanden hat. Lars‘ Gegröhle ist immer noch wunderbar asozial aber tatsächlich ein ganzes Stück hörbarer als auf der letzten Scheibe, der Sound paßt, die Aufmachung im Digipack ist ebenfalls liebevoll gestaltet. Kurzum: Wer auf genannte Stilelemente steht, sollte hier auf jeden Fall mal reinhören – es dürfte sich lohnen, „Reisen mit Verlust“ der eigenen Sammlung einzuverleiben.

 

(Till)

 

http://www.reisenmitverlust.de


Musik News

Movie News