Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 393 Gäste und keine Mitglieder online

Sodom – M-16 (Vinyl Re-Release)Sodom – M-16 (Vinyl Re-Release)

(SPV)

 

Im Jahre 2001 begaben sich die drei Sodom Ruhrpott Thrasher Tom Angelripper (Bass/Voice), Bernemann (Guitar) und Bobby (Drums) nach Vietnam um kultige Fotoshoots für das M-16 Album zu machen. Denn dieses starke Album hatte etliche Songs mit Kriegsthematik an Bord und bei „Napalm in the Mourning“ sogar ein Robert Duvall Sprachsample aus dem Klassiker „Apocalypse Now“. Das Album wurde von Stammproduzent Harris Johns im Spiderhouse Studio fett produziert und gehört für mich zu den Besten im Sodom Katalog. Hier stimmte einfach alles, die Songs hatten z.T. großen Ohrwurm Charakter („Marines“, „Among the Weirdcong“, „Surfin Bird“ (The Trashmen Cover), etc.) und man konnte das meiner Meinung nur durchschnittliche Vorgänger Werk „Code Red“ vergessen machen. Elf Top Songs – jetzt alle zu finden auf dem coolen Vinyl Re-Release von SPV. Auf Platte war das Werk lange vergriffen, deshalb wurde es jetzt neu aufgelegt. Man hat dem Album ein Gatefold Cover spendiert und natürlich bedruckte Innenhüllen und farbiges Vinyl (2 Scheiben!). Als wäre das nicht schon geil genug liegt auch noch die CD Version bei – Value for Sodom – M-16 (Vinyl Re-Release)Money! Auf der Camouflage Digipack CD war seinerzeit noch ein Sodom Demo als Bonus, dafür hat das hier jetzt aber nicht mehr gereicht, muss auch nicht denn es gibt ja von Flogga Records ohnehin eine Vinyl Version der alten Tapes. Fazit: Im wieder erstarkten Vinyl Zeitalter wird alles Mögliche „von früher“ neu aufgelegt und oftmals ziemlich lieblos. Dieser Re-Release jedoch ist supercool und bietet alles was man von einer Vinyl Version erwarten kann. Top!

 

(Arno)

 

www.sodomized.info


Musik News

Movie News

LIVE REVIEWS