Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 629 Gäste und keine Mitglieder online

U.D.O. – SteelfactoryU.D.O. – Steelfactory

(AFM Records)

 

66 Jahre hat der German Tank Udo Dirkschneider mittlerweile auf dem Buckel und haut mit „Steelfactory“ das mittlerweile 16. Studioalbum mit seiner Combo U.D.O. raus. Wenn man bedenkt, dass er die letzten 3 Jahre unter dem Banner DIRKSCHNEIDER durch Clubs und Festivals weltweit getourt ist, um gemeinsam mit den Fans Abschied von seiner ACCEPT Vergangenheit zu nehmen, registriert man erst wie umtriebig die teutonen Metallegende eigentlich ist. Er verschwendet mit seinen 66 Jahren noch keinerlei Gedanken ans Rentnerdasein und beweist zudem mit abgeliefertem Material, dass er alles andere als altersmilde ist oder sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen gedenkt. Den Fan erwartet wie eigentlich immer klassisches U.D.O. Material, dass auf ganzer Linie überzeugt. Bei „Steelfactory“ kommt allerdings noch hinzu, dass die Tour mit klassischem ACCEPT Material, sichtlich hörbaren Einfluss aufs Songwriting genommen hat. Die Scheibe strotzt vor Power und Speed wie auch epischen Melodien, Klassik Elementen an der Gitarrenfront und Mitgröhl Hymnen. Kurz um, mit Songs, die in dieser Form auch auf Klassikeralben von ACCEPT hätten stehen können. Über allem schwebt dann noch die unverwechselbare und markante Reibeisenstimme des German Tank. Das Team um Udo Dirkschneider mit Fitty Wienhold am Bass, Andrey Smirnov und dem Rückkehrer Stefan Kaufmann an den Gitarren sowie Dirkschneider Junior Sven an der Schießbude beweisen mit „Steelfactory“, dass noch ne Menge Feuer in ihnen steckt um das Eisen zu schmieden, das sie mit einer fetten und modernen Produktion auf die Matal Fans los lassen. Da Udo Dirkschneider das Konzept DIRKSCHNEIDER auf die Beine gestellt hat um bei Live Konzerten keine ACCEPt Klassiker mehr zu spielen oder spielen zu müssen, wird einem bei geliefertem Material mit Sicherheit nicht Bange, dass bei zukünftigen U.D.O. Liveauftritten auch nur ein Hauch von Langeweile aufkommen wird. Starkes Ding!

 

(Zvonko)

 

http://www.udo-online.com/  


Musik News

Movie News