Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 375 Gäste und ein Mitglied online

Betzefer – Entertain your Force of HabitBetzefer – Entertain your Force of Habit

(Metalville)

 

Die Israelis von Betzefer gibt es schon seit 2000 und sie haben einige Scheiben rausgebracht. Für mich stellt das neueste, vierte Album „Entertain your Force of Habit“ die erste Berührung mit den Jungs aus Tel Aviv dar. Die letzte Scheibe (noch mit Ursänger Avital Tamir, der mittlerweile folkloristische Musik macht) wurde von Schreiber Kollege Michael als Groove Metal Monster bezeichnet. Nun das kann man für die neue CD (jetzt mit Sänger Aharon Ragoza) sicher auch stehen lassen. Die Typen wissen wie man groovt und New Metal / Metalcore / American Metal Einflüsse verarbeitet. Mir fallen sofort Five Finger Death Punch ein oder manchmal Disturbed und natürlich auch die quasi Urväter Pantera. Das ist schon gut gemacht auf Songs wie „Dead Lines“ oder „Hand in Hand to Hell“, die Betzefer Mannschaft versteht ihr Handwerk ist und lang genug im Geschäft um zu wissen wo der Hase langläuft. Mein persönlicher Geschmack wird nicht so getroffen und vieles erscheint mir zu gleichförmig, doch das sollte Groove Metaller nicht vom Abchecken abhalten…alles klar?

 

(Arno)

 

https://de-de.facebook.com/Betzefer/

 


Musik News

Movie News

Bücher