Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 249 Gäste und keine Mitglieder online

In Extremo – Kompass zur SonneIn Extremo – Kompass zur Sonne

(Vertigo/Universal)

 

Wegen Corona wurde der Veröffentlichungstermin des 13. In Extremo Albums von März auf Mai verlegt, kein Problem – Hauptsache das Werk ist jetzt da! Und was soll ich sagen – es ist wieder einmal große Klasse was die Mittelalter Rocker da hinlegen. Das Rezept funktioniert nach wie vor erstklassig! Smasher wie „Troja“, „Schenk nochmal ein“ oder das Titelstück hieven sich quasi von selbst auf die Setlist kommender Konzerte, „Gogiya“ überzeugt mit Russkaja Gastauftritt und „Salva Nos“ erinnert an ganz früher. Doch das ist längst nicht alles, das schwedische Volkslied „Vem kan segla“ mutiert bei In Extremo zu „Wer kann segeln ohne Wind“ und dafür hat man einen urigen Schweden als Gast Wikinger an Bord, die Rede ist von Amon Amarth Growler Johann Hegg. Melancholische Geschichten erzählt uns Sänger Michael Rhein natürlich auch, das „Wintermärchen“ am Ende der CD wäre da ein Beispiel. Ansonsten kriegen irre Politiker ihr Fett ab und ordentlich gute Laune (z.B. in „Biersegen“) ist bei den Ostdeutschen eh immer angesagt. Fazit: Alles richtig gemacht! Tolle neue Scheibe, die wird in oberen Chart Regionen punkten und läutet den Sommer perfekt ein! Love It!

Hier der Link zur ersten Single "Troja": https://www.youtube.com/watch?v=kcHIwJi0CwM

 

(Arno)

 

 

https://www.inextremo.de/de/


Musik News

Live Reviews

Movie News