Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 341 Gäste und keine Mitglieder online

Vandenberg-Sin.jpgVandenberg – Sin

Mascot Records

 

Der knapp zwei Meter große Niederländer Adrian Vandenberg ist zwar hauptsächlich durch seine Zeit bei Whitesnake bekannt, hat unter seinem Namen allerdings wesentlich mehr Veröffentlichungen vorzuweisen. Das neue VANDENBERG Album ist schlicht „Sin“ betitelt und bietet genau das, was man von dem blonden Gitarristen erwartet. Trotz der ganzen Einflüsse, die bis in die 70er zurückreichen, und der Tatsache, dass VANDENBERG schon hart an der 70 kratzt, ist „Sin“ ein hartes, treibendes und vor allem frisch klingendes Hardrock Album geworden, dass Lichtjahre von einer Altherrenveranstaltung entfernt ist. Mit Mats Levén hat er natürlich einen fantastischen Frontman am Mikro, um neun zeitlose Rocksongs in Szene zu setzen. Und nicht weniger bekommt man auf „Sin“ zu hören. Vom zackigen Opener „Thunder And Lightning“ bis zum abschließenden „Out oft he Shadows“ ist die Ohrwurmdichte enorm. Das einige Signature Riffs aus dem Fundus von Led Zeppelin, Purple und natürlich auch Whitesnake zum x-ten Mal Verwendung finden, tut nichts zur Sache. Alles ist erstklassig arrangiert und in eine tolle Produktion von Bob Marlette (Ozzy, Alice Cooper) verpackt. Tolle Scheibe!!

 

(Schnuller)

 

https://vandenbergband.com/

 


Musik News

Live Reviews

Movie News