Evolucija – The World is full of WrathlEvolucija – The World is full of Wrath

(7hard)

 

Diese Schweiz-Serbische Band hat sich dem Symphonic Metal der Nightwish/Within Temptation Machart verschrieben. Seit 2007 musiziert man schon und hat drei Studioalben produziert. Mir liegt jetzt das neueste und vierte Werk der Band um Sängerin Ilana von Arx vor. Die Truppe hat in ihren Heimatländern schon Preise gewonnen und hat den Opener des neuen Albums („Pale Rider“) zum deutschen Film „Die Tempelherren“ beigesteuert. Wir hören 10 Songs die manchmal metallisch lospreschen, aber auch symphonisch dahinschmelzen – eben wie bei Nightwish. Stimmlich kommt Ilana natürlich nicht an Tarja, Anette oder Floor dran, aber sie kann was. Der krasse Akzent stört aber ein wenig, am Englisch muss die Dame noch bisserl feilen. Ok also Evolucija bieten dem Fan dieser Stilrichtung also alles was so dazugehört (auch das Soundtrack mäßige Epische) und dürften somit gut punkten, allerdings gibt es halt hunderte Gruppen ähnlicher Couleur.

 

Pale Rider:

https://www.youtube.com/watch?v=iN0HVOYbWGI

 

The Earth is Full of Rats:

https://www.youtube.com/watch?v=JIP2Z_kPa7Q

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/evolucijaofficial

 

 

 

 


Musik News

Movie News

Bücher