Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 263 Gäste und keine Mitglieder online

Musikreview Totentanz-Magazin

Dio – Live in London 1993Dio – Live in London 1993

(Eagle)

 

Sangesgott Ronnie James Dio (R.I.P.) tourte 1993 in England und machte am 12.12. im Hammersmith Apollo Station. Dort entstanden diese bisher unveröffentlichten Aufnahmen. Es war seine „Strange Highways“ Tournee, d.h. er hatte ex Dokken Basser Jeff Pilson, ex Black Sabbath Drummer Vinnie Appice und ex World War III Gitarrist Tracy G. im Line Up.

 

Mit diesen fähigen Muckern zockte der Altmeister vor vollem Hause natürlich zu der Zeit aktuelle Stücke wie „Jesus, Mary & The Holy Ghost“, „Pain“ oder „Evilution“, aber auch Klassiker wie „Holy Diver“ oder „We Rock“. Seine Black Sabbath Vergangenheit wurde mit „Children of the Sea“ (immer wieder geil!) oder „Heaven & Hell“ bedacht. Auch die Rainbow Phase des kleinen Mannes mit großer Stimme wurde berücksichtigt in Form von „Man on the Silver Mountain“.

 

Insgesamt 18 Tracks, sauber gefilmt und geschnitten, erstklassig gespielt und gesungen. Passt Alles. Im Bonus Bereich gibt’s Backstage Sequenzen und der Sound ist in DTS, DD 5.1 und 2.0 enthalten. Erhältlich ist das Ganze als DVD, Bluray und Doppel CD.

 

(Arno)

 

www.ronniejamesdio.com

 


Musik News

Interviews

Movie News