Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 247 Gäste und keine Mitglieder online

Buried - Lebend begrabenBuried - Lebend begraben

(Ascot Elite)

 

Als Paul Conroy (Ryan "Blade: Trinity" Reynolds)in einer Holzkiste, nur etwas größer als ein Sarg, aufwacht packt ihn das Entsetzen. Man hat ihn lebendig begraben. Eben noch war er im Irak berufsmäßig unterwegs und dann bekam er irgendwie einen Hieb auf den Hinterkopf. Paul entdeckt eine kleine Taschenlampe, einen Stift, sein Schnapsfläschen und (vor allem) ein Handy! Er hat Empfang - ist also wohl nicht allzu tief begraben worden. Ein Entführer meldet sich und will Lösegeld. Paul soll seine Leute verständigen und auf Youtube ein Video per Handy hochladen. Der Ärmste folgt den Anweisungen und kontaktet seine Familie und auch das US Konsulat. Man verspricht sich auf die Suche nach ihm zu machen, aber der Sauerstoff lässt nach und der Handy Akku auch. Eine unglaubliche Tortur für den Amerikaner dem die Zeit wegläuft...

 

Ein 90 Minuten Film mit nur einem Schauspieler der die ganze Zeit in einer Kiste mit spärlicher Beleuchtung liegt - kann das gehen? Der spanische Regisseur Rodrigo Cortés ("The Contestant - Der Kandidat")beweist es uns! Die beklemmmende Enge, der Versuch nicht wahnsinnig zu werden, der Wettlauf gegen die Zeit - all das wird bravourös gemeistert vom Filmteam und einem hervorragenden Darsteller. Man fiebert richtig mit und erwischt sich selber dabei öfters mal die Arme weit auszustrecken - etwas das Paul Conroy in seiner Kiste nicht tun kann...

 

Die DVD erscheint in Amarayhülle mit D/E Ton in DTS (nur D) und DD 5.1 sowie einem Audiokommentar. Die Qualität ist sehr gut, im Bonusbereich gibt´s aber nur Trailers. Die 2 Disc Edition hat dann aber noch einiges an Bonus. Sehr starker Streifen - unbedingt ansehen!

 

(Arno)


Musik News

Interviews

Live Reviews

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion